Titelbild Galerie
Galerie: Haus Pickenhahn (4 Bilder)
Bild 897Ausgebrannte Gaststätte Pickenhahn
Ein Blick aus der Kirchstraße auf das ehemalige Gasthaus Pickenhahn, das bei den Kämpfen in Ittenbach ausbrannte.

Bild aus dem Jahr 1940 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen1009 Aufrufe, zuletzt am 21.04.2021 um 03:27 Uhr
Raum: Gewerbe Straßen
Galerie: Haus Pickenhahn - Datensatz 897

Bild 1598Ehemalige Restauration Pickenhahn in der Kirchstraße
Das Haus ist während der Kämpfe in Ittenbach ausgebrannt und danach abgerissen worden.

Erinnerungen von Manfred Wilhelmy an dieses Haus und seine Besucher in früheren Zeiten finden Sie im Link unten.


Bild aus dem Jahr 1940 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen572 Aufrufe, zuletzt am 16.04.2021 um 16:04 Uhr
Raum: Fachwerk
Galerie: Haus Pickenhahn - Datensatz 1598

Bild 7402Das ehemalige Gasthaus Pickenhahn "Zum goldenen Hahn"
das Johann Pickenhahn in der Kirchstraße führte, bevor das Haus bei den Kämpfen am Ende des Zweiten Weltkrieges ausbrannte

Bild aus dem Jahr 1935 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen35 Aufrufe, zuletzt am 18.04.2021 um 07:04 Uhr
Galerie: Haus Pickenhahn - Datensatz 7402

Bild 7682Kirmesfeier vor dem Gasthaus Pickenhahn
das bis zu seiner Zerstörung im Zweiten Weltkrieg in der Kirchstraße zum Feiern einlud
Die Kleidung der Männer weist auf "Sonntagsstaat" - vielleicht beim Kirmes-Frühschoppen nach der Messe.
Albert Sawinsky mit seinem ältesten Sohn Albert auf dem Arm (geb. 1923) war der Bruder de ...
Bild aus dem Jahr 1925 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen42 Aufrufe, zuletzt am 22.04.2021 um 11:41 Uhr
Raum: Dorfgeschichten und Ereignisse
Galerie: Haus Pickenhahn - Datensatz 7682