Titelbild Galerie
Galerie: Paul Winterscheidt (Ahnenforschung) (8 Bilder)
Bild 8351Kreuzigungsgruppe am Eingang zum Friedhof in Königswinter-Oberpleis

Totenzettel im Wandel

Totenzettel gegen das Vergessen und als Bitte um ein Gebet für das Seelenheil des Verstorbenen sind seit Ende des 17. Jahrhunderts nachgewie ...

Bild aus dem Jahr 2017 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen327 Aufrufe, zuletzt am 08.02.2023 um 00:56 Uhr
Raum: Dokumente Mein Steckenpferd
Galerie: Paul Winterscheidt (Ahnenforschung) - Datensatz 8351

Bild 15589 Adelsgeschlechter in unserer Pfarre - „von Bellinghausen"

Auszug aus der Geschichte der Pfarre

"Von Bellinghausen", schreibt sich ein altes, weitverzweigtes Rittergeschlecht, wo die Propstei von Oberpleis und die Abtei Heisterbach begüt ...

Bild aus dem Jahr 1935
Bild vergrößern und Text lesen28 Aufrufe, zuletzt am 05.02.2023 um 06:02 Uhr
Raum: Presseberichte 1 (bis 1989) Ortsgeschichte
Galerie: Paul Winterscheidt (Ahnenforschung) - Datensatz 15589

Bild 5190Familienforschung, kein alltägliches Hobby

Wer bin ich, woher komme ich, wer waren meine Vorfahren, wo gründete sich meine Familie? Fragen über Fragen, die sich vielleicht schon mancher bewusst oder unbewusst gestellt hat, ohne jedoch ernsthaft Anstrengungen gemacht zu haben, um Antworten auf seine Neugierde zu fin ...

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen1198 Aufrufe, zuletzt am 03.02.2023 um 13:21 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Mein Steckenpferd
Galerie: Paul Winterscheidt (Ahnenforschung) - Datensatz 5190

Bild 7889Pfarrkirche St. Pankratius Oberpleis. Ansicht von Süden, mit Tor vom Propsteihof zum Quadrum und Kreuzgang

Personenstandaufzeichnungen als Grundlage der Ahnenforschung

Seit Jahrhunderten war es die vom Papst und den Bischöfen an die Pastöre/Pfarrer delegierte Aufgabe, Personen-standsda ...

Bild aus dem Jahr 1949
Bild vergrößern und Text lesen344 Aufrufe, zuletzt am 06.02.2023 um 04:56 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd
Galerie: Paul Winterscheidt (Ahnenforschung) - Datensatz 7889

Bild 7894Die erste Seite des ab 1.1.1810 im Standesamt Oberpleis, aufgrund des napoleonischen Gesetzes (Code Zivil), zu führenden Personenstandsregister.

Gegenwärtiges Register, welches zur Aufnahme der Geburts- Adoptions- Heiraths- Ehescheidungs- und Sterbe-Urkunden, während dem Jahre 1810, für das Bürgermeisteramt Oberpleis bestimmt ist, und hundervierzig Seiten und siebenzig Blätter enth&au ...

Bild aus dem Jahr 1810
Bild vergrößern und Text lesen374 Aufrufe, zuletzt am 19.01.2023 um 11:22 Uhr
Raum: Dokumente Mein Steckenpferd
Galerie: Paul Winterscheidt (Ahnenforschung) - Datensatz 7894

Bild 7891Geburtsanzeige Nr. 1/1810 - Johannes Röttgen geb. 4. Januar 1810

"Im Jahr ein daussend acht hundert zehn, den fünften Januar, Nachmittags ein Uhr erschien vor mir, Theodor Kratz, Maire der Munizipalität Oberpleis, der bevollmächtigter Dietrich Ellingen, im Nahmen des kranken Jakopp Röttgen, vom Hardt zu Oberpleihs ...

Bild aus dem Jahr 1810 (Urkunde)
Bild vergrößern und Text lesen550 Aufrufe, zuletzt am 18.01.2023 um 20:07 Uhr
Raum: Dokumente Mein Steckenpferd
Galerie: Paul Winterscheidt (Ahnenforschung) - Datensatz 7891

Bild 7326Heiratsurkunde von Johann Peter Birkhauser und Elisabeth Kemp

Heirath Nr. 17/1823

von Johann Peter Birkhauser und Elisabeth Kemp

Im Jahr eintausend achthundert und zwanzig vier,
am achtzehnten Februar, Mittags um ein Uhr
erschien vor mir, Franz Froehlich,
Bürgermeister ...

Bild aus dem Jahr 1824
Bild vergrößern und Text lesen645 Aufrufe, zuletzt am 05.02.2023 um 21:48 Uhr
Raum: Dokumente Mein Steckenpferd
Galerie: Paul Winterscheidt (Ahnenforschung) - Datensatz 7326

Information Hier beginnen die Filme, Schrift- oder Tondokumenten. Zuvor befinden sich nur Bilder.
Dokument 100Einwohner im Kirchspiel Oberpleis im Jahre 1936

Nach einer Veröffentlichung der Datenerfassung durch Pfarrer Johannes Dick
im Katholischen Kirchenblatt ab Nr. 36 vom 6.09.1936 und folgende

Teil I:  Oberpleis und zugehörige Orte Seite 1 bis Seite 66

Teil II: Bereich Thomasberg (de Strüch) und seine Ortsteile ab Seite 67

 Im Jahre 1936 begann Pfarrer Johannes Dick mit Mitarbeitern und Schulkindern damit, durch persönliche Befragung aller Bewohner im Kirchspiel Oberpleis eine vollständige Erfassung aller Haushaltsmitglieder samt deren Geburtsdaten durchzuführen.

Nach einigen Fehlerberichtigungen und Nachmeldungen und Ausmerzen des Fehlerteufels bei der drucktechnischen Erfassung in der Druckerei in der Mühlengasse wurde die „Pfarrkartothek“  fertiggestellt und in den ab September 1936 folgenden wöchentlichen Ausgaben im  „Katholisches Kirchenblatt für die Pfarrgemeinde Oberpleis“ veröffentlicht.

Heute sind wir froh, Ihnen diese Datei, die zum einen historisch einmalig ist und vielen Gemeindemitgliedern bei ihrer persönlichen Ahnenforschung dienlich sein kann, vorstellen zu können.

 


Scan und Bildbearbeitung: Paul Winterscheidt und Franz Bellinghausen
logo_pdf1,7 MB große PDF Datei

Dokument aus dem Jahr 1936
Dokument ansehen1236 Aufrufe, zuletzt am 07.02.2023 um 19:34 Uhr
Raum: Kommunales Presseberichte 1 (bis 1989) Katholische Kirche Mein Steckenpferd
Galerie: Paul Winterscheidt (Ahnenforschung) - Datensatz 100